Pic Your Future!

Österreichische Jugendliche gehen der Frage nach: Was sind die SDGs (Sustainable Development Goals) und was haben sie mit mir zu tun? Die Ergebnisse ihrer Auseinandersetzung wandern in einer Ausstellung durch ganz Österreich. Ein Projekt der Jugend-Umwelt-Plattform JUMP in Kooperation mit ipsum.

Projektteilnehmer*innen beim Schauspiel

Was sind die SDGs und was haben die SDGs mit mir zu tun? Diese Frage steht im Projekt Pic Your Future! im Zentrum. Eine schnelle Antwort kann lauten: Die SDGs (Ziele für Nachhaltige Entwicklung) sind ein Katalog mit 17 Zielen, die von den Vereinten Nationen entwickelt wurden und die bis zum Jahr 2030 weltweit umgesetzt werden sollen. Was sich dahinter verbirgt und wie sehr sie unseren Alltag berühren, erarbeiten 15 junge Menschen aus ganz Österreich im Projekt Pic Your Future!

Die inhaltliche und methodische Ausrichtung der Workshops, die an zwei Wochenenden stattfinden – einmal in Wien, einmal in Innsbruck – wird von JUMP und ipsum gemeinsam konzipiert. Der Workshop in Wien fokussiert auf die inhaltliche Auseinandersetzung mit den SDGs und auf fotografische Experimente. In Innsbruck steht die kritisch-reflexive Auseinandersetzung mit den eigenen Bildern und jenen der Anderen im Zentrum. In den zwei Wochen dazwischen haben die Teilnehmer*innen Zeit, sich auf individueller Ebene mit den SDGs auseinanderzusetzen und zu fotografieren: Es werden Bilddialoge in Kleingruppen geführt. Dadurch wird gleich eine Bildauswahl für die Ausstellung getroffen und somit gleichzeitig das Ausstellungskonzept erarbeitet. Darüber bilden die Teilnehmer*innen Arbeitsgruppen für die Ausstellungen in den Bundesländern, womit die Ausstellung durch Österreich wandern kann. Die Ausstellung in den Räumlichkeiten der ÖFSE wird durch Ehrengast Bundespräsident Alexander Van der Bellen eröffnet.

in Kooperation mit
Logo der Jugend Umweltplattform

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.